Der Himmel öffnet sich: Die Zwergsonne ENOLA spricht – gechannelt durch Patrizia Pfister

Diejenigen, die bisher auf eurer Welt die Oberhoheit hatten, oder das zumindest dachten, wissen sehr gut was vor sich geht, weil es ihnen von den nun verschwundenen, sagen wir einmal „Einflüsterern“, meine Partnerin nennt sie „Führungsagenten“, erklärt wurde. Sie wissen es zwar, aber sie verstehen es nicht und auch, weil sie es nicht verstehen und nicht noch mehr erklärt bekommen (weil ja diese „Typen“ jetzt weg sind), bekämpfen sie die Veränderung. Was sie nämlich sehr gut verstehen ist, dass sie in der zukünftig veränderten Welt, so wie sie sich momentan benehmen, keinen Platz mehr haben werden.

– Enola im Video Nr. 4  von insgesamt 6 Channelings (3:40 – 4:21)

Dieser Beitrag ist einer komplexen Durchgabe an die Menschheit durch die älteste Zwergsonne unseres Universums, ENOLA, gewidmet. Diese Sonne wurde bereits im Beitrag „Die Zentralsonne spricht…“ vorgestellt, sowie auch die ersten beiden Teile dieser durch Patrizia Pfister in deutscher Sprache gechannelten Reihe. Beide Teile werden der Vollständigkeit halber hier noch einmal zitiert. Wer sich für wissenschaftliche Aspekte des derzeitigen kosmischen Wandels interessiert, erhält im Verlauf viele wertvolle und aufklärende Informationen. Die noch ausstehenden Beiträge (Teil 5 und 6) werden mit ihrer Veröffentlichung in diesen Beitrag eingefügt. DANKE Patrizia Pfister!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.