Ein Kurs in Wundern: Lektionen 121-130 mit Kommentaren von Jesus

Jeden Fehler, den du begehst, wird dein Bruder sanft berichtigt haben. Denn in seiner Sicht ist deine Lieblichkeit seine Erlösung, die er vor Schaden schützen möchte. Und du wirst deines Bruders starker Beschützer sein vor allem, was sich zwischen euch beiden zu erheben scheint. So sollst du mit mir, dessen Botschaft noch nicht jedem gegeben wurde, die Welt durchschreiten. Denn du bist hier, dass sie empfangen werde. Das Angebot, das GOTT macht, ist noch immer offen, wartet jedoch darauf, dass es angenommen wird. Von dir, der du es angenommen hast, wird es empfangen. In deine Hand, welche mit deines Bruders Hand verbunden ist, wird es sicher gegeben, denn du, der du es mit andern teilst, bist sein williger Hüter und Beschützer geworden.

— EKIW: 22; IV: 5

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-121

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-122

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-123

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-124

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-125

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-126

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-127

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-128

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-129

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-130

All jene von uns, die gern die selbstlose Arbeit des Übertrags aller Channelings ins Deutsche honorieren wollen, können hier an die Übersetzerin Esther Faust spenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert