Ein Kurs in Wundern: Lektionen 41-50 mit Kommentaren von Jesus

Es gibt eine tiefe Verantwortung, die du dir selber schuldest und an die du lernen musst dich allezeit zu erinnern. Die Lektion mag anfangs schwierig erscheinen, aber du wirst sie lieben lernen, wenn du begreifst, dass sie wahr und nur ein Tribut an deine Macht ist. Du, der du Kleinheit gesucht und gefunden hast, erinnere dich an folgendes: Jede Entscheidung, die du triffst, entstammt dem, wovon du denkst, du seist es, und stellt den Wert dar, den du dir selbst beimisst. Glaube, dass das Kleine dich zufrieden stellen kann, und du wirst nicht befriedigt sein, weil du dich selbst begrenzt. Denn deine Funktion ist nicht klein, und nur dadurch, dass du deine Funktion findest und erfüllst, kannst du der Kleinheit entrinnen.

— EKIW: 15; III:3

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-41

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-42

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-43

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-44

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-45

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-46

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-47

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-48

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-49

 

https://lektionen.acim.org/de/chapters/lesson-50

 

All jene von uns, die gern die selbstlose Arbeit des Übertrags aller Channelings ins Deutsche honorieren wollen, können hier an die Übersetzerin Esther Faust spenden.

Hier der Link für die Lektionen 51-60.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert